Fr

15

Feb

2013

Ich ziehe um!

So, nach vielen probieren und programmieren ist es endlich soweit. Ich kann euch meinen neuen Blog präsentieren. Ihr findet ihn unter:

 

www.paperart-online.de

 

Ich habe alle Inhalte mit genommen, es gibt auch schon einen neuen Bericht, dann werde am Wochenende vom großen Nord-Demotreffen berichten und euch meine super SWAPs zeigen.

Also schaut gleich nach! Und sorry, wegen den Umständen... ;-)

 

0 Kommentare

Do

14

Feb

2013

Happy Valentinstag!

Ich wünsche euch einen schönen und hoffentlich auch so sonnigen Valentinstag, wie bei uns. Ich persönlich bin ja nicht der große Fan von diesem Tag und kann auch nicht verstehen warum die Werbeindustrie so einen Hype daraus macht, aber ganz konnte ich an dem Thema dann ja doch nicht vorbei, da man zum Thema "Liebe" doch so einiges basteln kann :-D So bekommt ihr heute gleich zwei Karten von mir:

Valentinstagskarte erstellt mit Stampin Up Produkten

Bilder sagen ja mehr als viele Worte ;-)

Verwendete Stampin' Up! Produkte
Papier: Savanne, Flüsterweiß  
Stempelfarbe: Himbeerrot, Petrol, Mandarin-Orange
Stempelset: Perfect Postage
Stanzer: Handstanzer Briefmarke  
Sonstiges: Leinenfaden, Basic Strassschmuck und Stampin’ Dimensionals

Und hier ist noch eine kleine andere Karte:

Valentinstagskarte erstellt mit Stampin Up Produkten

Verwendete Stampin' Up! Produkte
Papier: Savanne, Designpapier Polka Dot Parade, Bunter Basar aus der Sale-A-Bration
Stempelfarbe: Craft weiß
Stempelset: Valentinsschatz
Stanzer: ich habe meine Herzen mit der Hand ausgeschnitten
Sonstiges: Leinenfaden und Stampin’ Dimensionals

Ich hoffe euch gefallen meine Karten. :-D Habt ihr denn etwas schönes zum Valentinstag verschenkt oder bekommen?

0 Kommentare

Di

12

Feb

2013

Ein Geschenk, ein Geschenk...

Heute habe ich wieder ein wenig "Upcycling" für euch. :-D  Meine Kollegin hatte am Sonntag Geburtstag. Als Kleinigkeit habe ich ihr eine CD geschenkt. Um sie noch schnell zu verpacken habe ich ein Stück Packpapier verwendet. Es liegt bei einer Stampin' Up! Bestellung jedes mal massig dabei. Und da ich es, wie so vieles, viel zu schade zum wegwerfen finde und ich diesen "used-Look" total mag, wurde es einfach mal wieder umfunktioniert. Die Blume ist auch aus dem Packpapier. Die ist toll oder? Ich werde euch dafür demnächst auch die Anleitung zeigen. :-D

Geschenkverpackung aus Packpapier und STampin Up Produkten.
0 Kommentare

So

10

Feb

2013

Kleine Sonntags-Bastelei

Eigentlich wollte ich euch an dieser Stelle und heute meinen neuen Blog vorstellen. Ihr fragt euch bestimmt: Wieso neuen Blog? Naja irgendwie bin ich bei dieser Seite an einige Grenzen gestoßen. Sie ist wirklich easy zu programmieren gewesen, aber mir fehlen einige Einstellungen und Funktionen. Jetzt habe ich das ganze Wochenende damit verbracht den neuen Blog zu erstellen und alle Inhalte zu übernehmen, aber irgenwie ist die neue Seite voll kompliziert. :-( Und eine halbe Homepage lohnt sich ja nicht gezeigt zu werden. Schade...

Zwischendurch habe ich aber natürlich noch ein wenig gebastelt.

Hier aber erst einmal noch die versprochenen Karten mit dem Set "Nostalgie Pur":

Und dann habe ich noch eine kleine Karte gemacht, um jemanden zu meinem Workshop einzuladen:

So, dann werde ich jetzt mal wieder in die Blog-Erstellung abtauchen und ganz nebenbei noch meine SWAPs für das große Demotreffen am Samstag vorbereiten. Habe ich erwähnt, dass da 100 bastelbegeisterte Frauen sein werden? Wow, das wird spannend. Ich werde euch auf dem Laufenden halten... :-D

Vorbereitung für die SWAPs
Vorbereitung für die SWAPs
0 Kommentare

Do

07

Feb

2013

Nostalgie Pur...

Kleine Karten, erstellt aus Stampin Up Produkten und dem neuen Stampelset "Nostalgie Pur" aus der Sale-A-Bration
© PaperArt - Daniela Kruschke

Im Moment bin ich fleißig dabei mit dem Stampelset Nostalgie Pur aus der Sale-A-Bration ein wenig rumzuexperimentieren. Ich liebe dieses Stempelset. Da ich die Motive aber schon so aussagekräftig finde, halte ich meine Karten gerne ein wenig einfacher. Wie findet ihr sie?
Morgen bekommt ihr dann noch eine opulentere Version... :-D

Verwendete Stampin' Up! Produkte

Papier: Savanne

Stempelfarbe: Espresso, Savanne

Stempelset: Nostalgie Pur aus der Sale-A-Bration

Stanze: Framelits Famose Fähnchen

0 Kommentare

Mo

04

Feb

2013

Die letzten 2 Projekte...

... vom Teamtreffen. ;-)

Da jetzt hier noch soviele Projekte in der Pipeline liegen und darauf warten endlich den Weg in den Blog zu schaffen, zeige ich euch heute mal schnell die 2 letzten Projekte vom Teamtreffen zusammen.  

Das eine ist ein Gutscheinhalter von Marlene. Sie hat uns eine neue Idee für die Two Tag Stanze mit der Big Shot gezeigt. So entsteht eine kleine Vorrichtung für eine Gutscheinkarte. Auch hier musste ich bei der Umsetzung ein wenig schummeln, da ich noch nicht so viele Stampin' Up! Produkte besitze. (Aber ich spare schon fleißig mein Taschengeld ;-))
Ihr seht, man kann Gutscheine soviel schöner verschenken als nur in den langweiligen mitgegebenen Werbeumschlägen. Wenn du Lust hast es einmal selbst auszuprobieren, dann melde dich gerne. Ich bin bereits dabei einen Workshop für "Geschenke und Verpackungen für jede Gelegenheit" zu planen.

So und nun zum letzten Projekt. Die Idee und Vorbereitung kommt von Hannelore. Sie hat den neuen Core'dinations Card Stock in Aquamarin für ihre Valentinstagskarte verwendet. Habt ihr den schon einmal ausprobiert? Es gab diesen Card Stock ja auch schon in braun im Winter-Katalog. Ich finde diese Technik echt toll, der Karton reißt leicht nach dem Prägen in der Big Shot und sieht dadurch ein wenig "gebraucht" aus. Und wem das noch nicht reicht, der kann die Struktur ein wenig mit einem Schleifblock herausarbeiten. Einfach toll...

Vielen Dank euch Beiden für die tollen Ideen!

Theoretisch würde jetzt noch ein Projekt fehlen. Eine Schachtel von Nicole. Gebastelt aus den sandfarbenen Geschenkschachteln aus dem Katalog. Die habe ich aber nicht mehr nach gebastelt. Es wird Zeit für Neues... :-D

Gutscheinhalter erstellt mit der Two Tag Stanze von Stampin Up.
Gutscheinhalter von Marlene. Links das Original, rechts mein Versuch ;-)
Herzkarte mit neuen Stampin Up Produkten aus dem Frühjahrskatalog.
Karte von Hannelore. Links das Original, rechts mein Werk.
0 Kommentare

So

03

Feb

2013

Kleine Sonntags-Bastelei...

Karte und Gutscheinhülle erstellt mit Stampin Up Produkten.Stempelset Frühlingsgefühle aus der Sale-A-Bration

Als kleine Sonntags-Bastelei habe ich heute das Geschenk für eine sehr gute Freundin für euch.

Sie hat heute einen kleinen Mädelsbrunch gegeben und liebt es Cupcakes zu backen. Was liegt also näher als eine Geburtstagskarte im Cupcake-Look?

Dazu gab es noch eine Gutscheinhülle und auch das Geschenkpapier habe ich individualisiert.

 

Es war ein sehr schöner Tag. Danke... :-D

1 Kommentare

Fr

01

Feb

2013

Schmetterlinge im Bauch...

... oder in der Wohnung.
Der Schnee ist weg. Die Sonne hat sich ganz kurz blicken lassen. Und die Temperaturen sind fast schon frühlingshaft. Herrlich... Da wird es auch Zeit für ein wenig frühlingshafte Deko.
Eine Freundin hatte mich gebeten ein Mobile für ihre Kleine zu basteln. Am besten eins, das auch von unten interessant ist. Darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch nie Gedanken gemacht. Aber Recht hat sie. Mobiles sind meistens nur von oben toll.
Gesagt, getan. Die Schmetterlingsplatte für die Big Shot ausgeliehen, das Polka Dot Parade Designerpapier aus dem Schrank geholt und los ging es... Ich hoffe ihr und der Kleinen wird es genauso so gut wie mir gefallen. Ich glaube, ich muss mir auch noch so ein Mobile für meine Wohnung basteln. ;-)
(in echt sieht es natürlich noch viel, viel besser aus)

Schmetterlingsmobile aus Stampin Up Produkten
0 Kommentare

Do

31

Jan

2013

Noch ein Projekt vom Teamtreffen

Auch Nicole hatte noch eine nette Idee für eine neue Karte mit außergewöhnlicher Klappmechanik. Leider habe ich es während des Teamtreffens nicht mehr geschafft den Fisch zu stempeln. Aber so konnte ich endlich mal mein Stampelset "Nostalgie pur" aus der Sale-A-Bration ausprobieren. Die Motive finde ich eigentlich ziemlich klasse, aber wie setzt man sie ein, damit sie toll wirken und passen? HIer seht ihr schon mal einen Anfang. Aber wenn ich die Karte auf dem Foto so sehe, dann ist sie mir doch noch ein wenig zu "nackig". Ich glaube, da muss ich nochmal ran. ;-)

 

Zählt ihr schon die Stunden? Morgen beginnt endlich auch für euch der neue Frühjahrs-Mini-Katalog...

0 Kommentare

Di

29

Jan

2013

Habt ihr schon gesehen?

Ab heute findet ihr auf meiner Seite ein kleines Stampin' Up! Lexikon.

Ich merke selbst, dass ich immer öfter über neue Wörter stolpere, die ich nicht zuordnen kann. Und warum soll es nicht anderen auch so gehen?

Wenn ihr Fehler entdeckt oder noch Ergänzungen habt, dann meldet euch gern.

 

Ich hoffe, dass es euch genauso hilft wie mir... :-D

0 Kommentare

Di

29

Jan

2013

Projekt vom Teamtreffen

Nach dem Workshop konnte ich meine Sachen nicht einfach wieder in den Schrank stellen, da ich mich in einem regelrechten Bastelrausch befinde. Soviel neue Ideen und Inspirationen wollen umgesetzt und ausprobiert werden. Am liebsten würde ich den ganzen Tag basteln und euch alles auf einmal zeigen, aber dann würden die einzelnen Projekte ja gar nicht richtig zur Geltung kommen. ;-) Daher kommt alles nach und nach...

Heute gibt es für euch noch ein Projekt von dem Teamtreffen. Heike hat uns eine tolle Idee für eine Karte gezeigt. Wenn man den Bogen raus hat, ist sie auch ganz einfach umzusetzen. ;-) Man kann innen entweder eine kleine weiße Karte reinstecken, worauf man etwas nettes schreibt oder man steckt eine kleine Gutscheinkarte hinein.  
Eine tolle Idee, oder? Danke Heike...

Faltkarte mit Gutscheinfach erstellt aus Stampin Up Produkten. Designerpapier ist aus dem neuen Frühjahrs-Mini.
Links das Original, rechts meine Interpretation
0 Kommentare

So

27

Jan

2013

Kleine Sonntags-Bastelei

Damit wir die Sonntags-Tradition nicht jetzt schon unterbrechen, gibt es hier auch gleich das erste Projekt vom Teamtreffen, dass ich zu Hause fertig gestellt habe.

Links seht ihr die Vorlage von Nicole und rechts seht ihr was ich daraus gemacht habe... Leider hatte ich nicht die passenden Stempelsets parat, daher ist meine Version ein wenig abgewandelt. Aber trotzdem ganz nett, oder? ;-)

Karte erstellt mit Stampin Up Produkten aus dem Frühjahrs-Minikatalog
© PaperArt - Daniela Kruschke
0 Kommentare

So

27

Jan

2013

Teamtreffen in Buxtehude

Team Stempelkeller trifft sich zum Workshop in Buxtehude

Gestern war es endlich so weit. Nicole hat zum Teamtreffen nach Buxtehude eingeladen.

17 "bastelwütige" Frauen haben sich also auf den Weg gemacht um einen schönen und kreativen Tag zu haben.

Und was soll ich sagen: Es war wirklich super...

Zur Begrüßung gab es ein kleines Geschenk (nachträglich zu Weihachten) und unsere Plätze waren auch toll hergerichtet (Leider habe ich vergessen ein Foto zu machen, daher gibt es nur die Alternative auf der Holzkiste ;-) ).

 

Zum Start haben wir ein paar geschäftliche Themen besprochen und Tipps und Anregungen ausgetauscht. Es ist ziemlich spannend, wie die Workshops der Anderen aussehen und warum und wie sie bei Stampin' Up! gelandet sind. In der Mittagszeit haben wir dann ein wenig gegessen und auch hier wurde die Zeit genutzt um ein wenig zu fachsimpeln. Danach ging es dann auch gleich weiter. Jeder hat sich noch einmal vorgestellt und  dabei seine SWAPs verteilt.

Wie man sich denken kann haben sich 18 Frauen mit dem gleichen Hobby seeeeeehr viel zu erzählen. ;-) So konnte der Zeitplan nicht so ganz eingehalten werden und die Zeit für die vielen tollen vorbereiteten Bastel-Projekte wurde doch ein wenig knapp. Voller Tatendrang wurde geschnitten, gestempelt, geklebt und verziert. Es sind wirklich tolle Sachen dabei heraus gekommen, aber seht selbst....

 

Vielen Dank für den schönen Tag Mädels und vorallem an dich Nicole. Die Organisation war super. Ich freue mich schon auf das nächste Treffen.

 

Da ich nicht alle Projekte vor Ort geschafft habe, werde ich sie in den nächsten Tagen nachholen und euch dann hier zeigen... Also vorbei schauen lohnt sich. ;-)

Projekte, die fertig geworden sind...

Dies sind die ersten 4 Projekte, die ich beim Treffen fertig stellen konnte. Es kommen aber noch viele mehr... ;-)

SWAPs

Das sind alle SWAPs. Wenn ihr auf die Bilder klickt, könnt ihr auch sehen, von wem sie kommen. Es sind wirklich ein paar tolle Ideen dabei. Ich denke ich werde mal das eine oder andere nachbasteln...

0 Kommentare

Do

24

Jan

2013

Nur eine Kleinigkeit...

Kühlschrankmagnete mit Stampin Up Produkten: Designpapier aus dem Frühjahrs-Mini, Briefmarkenstanze, Häkelbordüre, Dimensionals. Kreative Idee für Upcycling.
© PaperArt - Daniela Kruschke

In den letzten Tagen war ich ganz fleißg dabei noch ein paar Sachen für das Teamtreffen am Samstag vorzubereiten. Meine SWAPs musste ich noch fertig stellen und dann gibt uns Nicole noch die Möglichkeiten praktische Dinge für Workshops zu basteln. Daher gibt es heute nur eine Kleinigkeit.

Ich habe heute wieder 3 kleine Kühlschrank-Magnete gebastelt. Aber diesmal alles aus alten Sachen und Resten. Ich stehe ja total auf "Upcycling". Bevor ich Papier oder Bänder weg schmeiße, frage ich mich immer, ob man daraus nicht eventuell noch etwas machen könnte... Ich hoffe man kann etwas erkennen: Ich habe 3 kleine Schnipsel Papierreste vom Designerpapier "Papierträume" aus dem Frühjahrs-Mini genommen. Die silbernen Rahmen bestehen aus der Innenseite eines Negerkuss-Kartons und dann noch ein kleines Reststück "Häkelbodüre".

Die 3 Schnipsel aus dem Designpapier habe ich mit der Briefmarken-Stanze ausgestanzt. Mit der Stanze Quadrat (1") habe ich 3x in den Negerkuss-Karton gestanzt. Die 3 Quadrate habe ich dann ebenfalls mit der Briefmarken-Stanze ausgestanzt, so dass ein kleiner Rahmen entsteht. Mit den Dimensionals habe ich den Rahmen dann auf das Papier geklebt. Jetzt noch die Häkelbodüre in der Mitte durchgeschnitten, kleine Schleifchen gemacht und auf das Papier geklebt. Fertig... Hoch lebe das Upcycling. :-D

0 Kommentare

Di

22

Jan

2013

Der erste Blog-Hop des Jahres

Blog Hop

Heute gibt es den angekündigten Blog Hop.

Weißt du was ein Blog Hop ist? Auch das war für mich bis vor kurzem neu...

Wir vom Team Stempelkeller haben heute jeweils ein Projekt aus der

Sale-A-Bration und dem Frühjahrs-Minikatalog gebastelt. Und jetzt kannst du von Blog zu Blog "hüpfen" und dir viele tolle Inspirationen holen...

Warst du auch schon bei Marlene und hast geschaut was sie für euch gezaubert hat?

 

Als ich den Frühjahrs-Minikatalog aufgeschlagen habe, sind mir gleich die Itty Bitties aufgefallen. Ein Stempelset mit 56 Motiven. Als ich es ausgepackt habe, dachte ich "Wow, die sind wirklich mini". Aber gleich sind mir ein paar Ideen gekommen, die ich sofort ausprobieren wollte. Und hier seht ihr meine ersten Ergebnisse:

Milchkarton und Karte erstellt aus Stampin Up Produkten. Designpapier aus dem Frühjahrs-Mini 2013 (Papierträume), Stempelset Itty Bitties, verschiedene Stampelfarbe, Leinenfaden,
© PaperArt - Daniela Kruschke

Verwendete Stampin' Up! Materialien

Papier: Designerpapier Papier-Träume (Mini-Katalog), Flüsterweiß

Stempelfarbe: Kürbisgelb, Apfelgrün, Himbeerrot, Glutrot, Espresso, Ozean-Blau,

Oster-Glocke

Stempelset: Itty Bitties (Mini-Katalog) und Essentials (Mini-Katalog)

 

Süß oder?

Und als nächstes Projekt habe ich für euch mit den Sale-A-Bration Produkten gebastelt :

Einen kleinen Milchkarton und einen kleinen Knallbonbon.

Milchkarton und Knallbonbon erstellt aus Stampin Up Produkten. Designpapier Bunter Basar aus der Sale-A-Bration 2013, Stempel-Set "Alle meine Minis", Stanze geschwungenes Mini-Etikett, Stempelfarbe
© PaperArt - Daniela Kruschke

Das neue Papier und das kleine Geschwungene Mini-Etikett sind einfach toll.

 

Verwendete Stampin' Up! Materialien

Papier: Bunter Basar (Sale-A-Bration), Mango, Flüsterweiß

Stempelfarbe: Himbeerrot

Stanze: Geschwungenes Mini-Etikett (Sale-A-Bration)

Und nun noch eine kleine Karte zum Abschluss:

Karte erstellt aus Stampin Up Produkten. Designpapier "Bunter Basar" aus der Sale-A-Bration 2013, Stempelset "Frühlingsgefühle" aus der Sale-A-Bration, Schmetterling
© PaperArt - Daniela Kruschke

Verwendete Stampin' Up Materialien

Papier: Bunter Basar (Sale-A-Bration), Flüsterweiß

Stempelfarben: Himbeerrot, Kürbisgelb, Olivgrün, Savanne

Stanze: Quadrat

Das waren meine ersten Ideen. Ich hoffe, dir gefallen meine Projekte? Dann schau doch bald mal wieder vorbei oder hinterlass mir doch einfach ein Kommentar. :-D

 

Und nun könnt ihr schnell weiter "hüpfen" zu Anne, die hat auch ein paar tolle Sachen für euch vorbereitet.

1 Kommentare

Di

22

Jan

2013

Heute beginnt für euch die Sale-A-Bration

Stampin Up -Sale-A-Bration 2013, Flyer, schönste Zeit des Jahres, tolle Geschenke ab einem Bestellwert  von 60 Euro
Flyer Sale-A-Bration 2013
Sale-A-Bration.pdf
Adobe Acrobat Dokument 453.1 KB

Heute beginnt offiziell die Sale-A-Bration Zeit. Dies ist für alle Stampin' Up! Begeisterten die schönste Zeit des Jahres, denn man bekommt tolle Sachen schon ab einem Bestellwert von 60 € gratis dazu.

Wie es genau funktioniert und was du dir alles schönes aussuchen kannst, kannst du im Flyer sehen. Falls du etwas bestellen möchtest oder du noch Fragen hast, melde dich gern bei mir.

Und jetzt viel Spaß beim anschauen und studieren des Flyers und beim Blog-Hopping. Hier kannst du dir schon viele tolle Inspirationen mit den neuen Sale-A-Bration Produkten und aus dem Frühjahrs-Minikatalog holen.

0 Kommentare

So

20

Jan

2013

Kleine Sonntags-Bastelei

Blumenstecker mit Stampin Up Produkten aus der Sale-A-Bration

Die kleine Sonntags-Bastelei ist heute mal vom Samstag. ;-) Wir hatten gestern eine kleine Veranstaltung und für die Tischdeko schon in der Woche schöne Frühlingsblüher gekauft. Leider war den Blümchen anscheinend zu kalt und sie wollten nicht mehr ihre ware Pracht zeigen. Da musste schnell eine Notlösung her, damit die Deko ein wenig ansehnlicher wird. Schnell die Stanzer und Stempel aus dem Schrank geholt und ein paar Blumenstecker gebastelt. So wurden die Töpfchen gleich ein wenig lebendiger... ;-)

Da zwei Stecker übrig geblieben sind, hat unsere Orchidee auch ein wenig Deko bekommen:

Blumenstecker mit Stampin Up Produkten aus der Sale-A-Bration 2013, Stempel-Set "Frühlingsgefühle", Designpapier "Bunter Basar"
© PaperArt - Daniela Kruschke
0 Kommentare

Sa

19

Jan

2013

Freitage sind schön...

Freitage sind eigentlich immer schön, aber gestern war er besonders toll...

Gestern gab es nämlich viele tolle Überraschungen.

Als erstes habe ich diese tollen Kisten abgeholt:

Eulenkisten für Stempelsets. Ich liebe Eulen.

Sind die nicht süß? Jetzt haben meine Stempelsets ein neues zu Hause. Und wie ihr seht ist noch ganz viel Platz für noch mehr. ;-) Habe ich schon mal erwähnt, dass ich Eulen liebe? ;-)

Als nächste tolle Überraschung habe ich zwei Umschläge in meinem Briefkasten gehabt. In dem ersten Umschlag war der neue Frühjahrs-Mini-Katalog und eine neue Ausgabe der "Impressions" von Stampin' Up!. Darin stehen neue tolle Ideen und Techniken. Aber noch viel mehr habe ich mich über den Katalog gefreut. Online habe ich ihn mir ja schon ansehen können, aber in gedruckter Form ist er doch schöner.

Der neue Frühjahrs-Mini-Katalog von Stampin' Up! und die neue Ausgabe der Impressions. Demonstratoren Zeitung.

Und die letzte Überraschung war ein Umschlag mit einem Stempel den es leider nicht mehr bei Stampin' Up! gibt. Ich finde das Motiv aber so toll, dass ich ihn so gerne haben wollte. Im Forum nachgefragt gab es auch schnell eine Antwort und tadaa.. Da ist er! Vielen Dank Dina. Und auch für deinen süßen Anhänger.

Stempelset Wedding Wheels von Stampin up für Hochzeitskarten.

Wie ihr seht habe ich jetzt also genug neuen Input um mein Wochenende mit basteln zu verbringen.

Es gibt auch noch einiges zu tun. Meine SWAPs für das Teamtreffen sind noch nicht alle fertig und am Dienstag machen wir einen Blog Hop. Dafür muss ich auch noch meine

2 Projekte fertig stellen. Ihr dürft gespannt sein... :-D

1 Kommentare

Do

17

Jan

2013

Blumige Lesezeichen

Beim Aufräumen habe ich 50 dieser Klammern gefunden. Auf der nicht fotografierten Seite haben sie einen nicht so schönen Werbeaufdruck. Was macht man mit

50 Klammern? Aufheben? Wegschmeißen?

Metallklammern für Lesezeichen. Upcycling. Aus alt mach neu.

Meine Antwort: Wiederverwerten und etwas neues daraus machen. Lesezeichen zum Beispiel. Morgen werde ich gleich mal 2 verschenken. Mal sehen wie sie ankommen.

Lesezeichen erstellt mit Stampin Up Produkten. Desingnerpapier aus der Sale-A-Bration "Bunter Basar". Stempelset Führlingsgefühle aus der Sale-A-Bration. Blume, Vogel.
© PaperArt - Daniela Kruschke

Verwendete Stampin' Up! Produkte

Papier: Designpapier Bunter Basar aus der Sale-A-Bration, Flüsterweiß

Stempelfarbe: Apfelgrün, Himbeerrot, Kürbisgelb, Oceanblau

Stempelset: Frühlingsgefühle aus der Sale-A-Bration

Stanzen: Wellenkreis und Kreis

1 Kommentare

Mi

16

Jan

2013

Gutscheinhüllen

Gutscheinhüllen erstellt aus Stampin Up Produkten. Designpapier aus dem Frühjahrs-Mini 2013 "Papierträume", Stempelset "Valentinsschatz", Leinenfaden. Toll zu verschenken.
© PaperArt - Daniela Kruschke

Wenn mir mal kein passendes Geschenk einfallen sollte, verschenke ich auch gerne mal Gutscheine. Ich finde das ganz praktisch, da ich mir nicht den Kopf zerbrechen brauche und das Geburtstagskind kann sich selbst einen Wunsch erfüllen. Eine Win-Win-Situation sozusagen. ;-)  
Aber natürlich kann ich so eine Gutscheinkarte nicht einfach in der Originalverpackung verschenken. Diese vorgedruckten unpersönlichen Umschläge finde ich nicht toll...
Deshalb habe ich heute einfach mal mit meinen neuen Sachen ein wenig experimentiert und dabei sind diese niedlichen Umschläge entstanden. Das Basteln eines Umschlages hat keine 5 Minuten gedauert. Einfach mit der passenden Form ausgestanzt, zusammengeklebt, verziert und fertig. So ist das Geschenk doch viel schöner, oder?  

Verwendete Stampin' Up! Produkte
Papier: Savanne und das neue Designpapier Papier-Träume aus dem Frühjahrs-Mini
Stempelfarbe: Himbeerrot und Espresso
Stempelset: Valentinsschatz

Stanze: Bigz XL Umschlag

Sonstiges: Leinenfaden

0 Kommentare

Mo

14

Jan

2013

Basteleule

Geburtstagskarte erstellt mit Stampin Up Produkten. Elementstanze Eule. Prägeform für Big Shot "Holz". Designpapier Polka Dot Parade. Stempelset Famose Fähnchen.
© PaperArt - Daniela Kruschke

Beim ersten Brainstorming für einen passenden Namen war ich total von "Kleine Basteleule" begeistert, denn auch ich bin total mitgerissen von dem momentanen "Eulenhype". Ich kann an diesen süßen kleinen Kreaturen einfach nicht vorbei. Die großen Kulleraugen sind einfach zu nieeeeedlich.

Leider wurde mir von dem Namen irgendwie abgeraten. Klingt zu altbacken, zu verspielt, nicht "erwachsen" genug. Schade, aber ich finde ich habe einen ganz guten Ersatz gefunden, oder? :-D

Dafür müssen die Eulen jetzt auf Geburtstagskarten oder Weihnachtsdeko herhalten. Also nicht wundern, wenn ihr sie hier öfter finden werdet.

Mit der Stanze von Stampin' Up! ist so eine Eule ja auch Ruckzuck gebastelt. :-D

Ich glaube, ich werde mich jetzt einfach mal an mein nächstes Eulenprojekt machen...

 

Verwendete Stampin' Up! Produkte

Papier: Savanne, Core'dinations Cardstock in Espresso, Blauregen, Designpapier Polka Dot Parade, Schwarz und ein paar Papierreste

Stempelfarbe: Himbeerrot, Espresso, Savanne

Stempelset: Famose Fähnchen

Stanze: Elementstanze Eule und Framelits Famose Fähnchen

Prägeform: Holzmaserung

0 Kommentare

So

13

Jan

2013

Kleine Sonntags-Bastelei

Geburtstagskarte erstellt mit Stampin Up Produkten. Designpapier "Bunter Basar" aus der Sale-A-Bration 2013, Stempelset "Mit Liebe Gemacht" und "Famose Fähnchen". Embosslits Schmetterlingsgarten.
© PaperArt - Daniela Kruschke

Da soviele tolle neue Sachen in meiner Bestellung dabei waren, musste ich am Wochenende ganz viel ausprobieren und basteln. Als zweites Projekt ist dabei noch eine Geburtstagskarte entstanden. Natürlich in meiner Lieblingsfarbe. ;-)

Der nächste Geburtstag kann also kommen. ;-)

 

Verwendete Stampin' Up! Produkte

Papier: Flüsterweiß, Designpapier Bunter Basar aus der Sale-A-Bration, Blauregen, Pflaumenblau, Aubergine

Stempelfarbe: Espresso, Savanne

Stempelset: Mit Liebe gemacht und Famose Fähnchen

Stanze: Embosslits Schmetterlingsgarten und Framelits Famose Fähnchen

0 Kommentare

Sa

12

Jan

2013

Frühlingsgefühle...

Geburtstagskarte erstellt mit Stampin Up Produkten. Papier: Savanne und Flüsterweiß. Stempelset "Mit Liebe gemacht" und "Famose Fähnchen".
© PaperArt - Daniela Kruschke

Endlich, zum ersten Mal in diesem Jahr scheint die Sonne... Das wurde aber auch wirklich Zeit.

Zwischen Hausputz und Tanzkurs habe ich auch gleich den Anflug von Frühling auf einer Karte festgehalten.

 

Verwendete Stampin' Up! Produkte

Papier: Savanne, Flüsterweiß

Stempelfarbe: Oceanblau, Himbeerrot, Apfelgrün, Espresso, Savanne

Stempelset: Mit Liebe gemacht und Famose Fähnchen

Stanze: Framelits Famose Fähnchen

0 Kommentare

Mi

09

Jan

2013

Kleiner Fliegenpilz

Kleine Fliegenpilz Schachtel als SWAP für das Teamtreffen. Erstellt mit Stampin Up Produkten. Designpapier "Polka Dot Parade" und Flüsterweiß. Neues Stempelset "Itty Bitties" aus dem Frühjahrs-Mini.
© PaperArt - Daniela Kruschke

Heute Abend habe ich angefangen meine SWAPs zu basteln.

SWAP - Was ist das denn?
Das habe ich mich vor einer guten Woche auch noch gefragt. ;-)


Zur Erklärung: Ich bin am 26.01. auf einem Teamtreffen bei Nicole. Dort treffen sich fast 20 bastelbegeisterte Frauen, die alle bei Stampin' Up! tätig sind um einen gemeinsamen kreativen Tag zu verbringen.

Damit man viele neue Ideen austauschen kann, bastelt jeder ein Projekt (SWAP) in mehrfacher Ausführung und tauscht dies dann mit den Anderen. Ich nehme 20 von diesen Schächtelchen mit und bekomme 20 andere Werke. So habe ich viele neue Ideen, die ich mit euch teilen kann... Ich bin gespannt, was die anderen Mädels so werkeln. :-D 

0 Kommentare

Mo

07

Jan

2013

Endlich - die Bestellung ist da!

Paket voll mit neuen Stampin Up Produkten aus der Sale-A-Bration und aus dem neuen Frühjahrs-Mini-Katalog 2013

Eigentlich sollte das Paket bereits am Samstag ankommen und wurde auch bereits sehnsüchtig erwartet. So machten wir uns also auf den Weg nach Trittau, damit wir den Postboten auch gleich abfangen konnten. Aber der hat einfach beschlossen ein wenig früher Feierabend zu machen und es nicht einmal zu probieren das Paket abzugeben. Stattdessen stand auf einmal im Versandstatus: "Die Sendung konnte nicht zugestellt werden. Die Zustellung erfolgt am nächsten Werktag." Weiß so ein Postbote eigentlich wie lang sich so ein Wochenende anfühlt, wenn man auf ein Paket wartet????

Wir haben uns also ins Auto gesetzt und noch eine wilde Suche nach dem gelben Auto gestartet, aber leider vergebens... *grummel*

 

Heute ist es aber endlich soweit. *Freu!* Was bastel ich bloß als erstes?

0 Kommentare

So

06

Jan

2013

Kleine Sonntags-Bastelei

Kühlschrank-Magnete erstellt mit Stampin up Produkten. Stempelset "Frühlingsgefühle" aus der Sale-A-Bration 2013.
© PaperArt - Daniela Kruschke

Als kleine "Sonntags-Bastelei" habe ich heute 4 kleine Magnete für unseren Kühlschrank gebastelt. Idee finden: 10 Minuten, Umsetzung: 4 Minuten. :-D

Nachdem ich die Motive gestempelt habe, habe ich sie mit der Briefmarkenstanze ausgestanzt. Noch ein wenig die Ränder mit einem Schwämmchen verziert und dann die kleinen Briefmarken auf Magnetfolie geklebt. Et voilà... Fertig...

 

Verwendete Stampin' Up! Produkte

Papier: Flüsterweiß

Stempelfarbe: Oceanblau, Himbeerrot, Aubergine, Kürbisgelb, Apfelgrün, Savanne

Stempelset: Frühlingsgefühle aus der Sale-A-Bration

Stanze: Briefmarke

0 Kommentare

Sa

05

Jan

2013

...und sogar Visitenkarten!

Ich habe meine eigenen Visitenkarten. Gestempelt mit der Farbe Aubergine.

Da ich ja nicht nur das Logo und das Grundgerüst für diese Website zum Geburstag geschenkt bekommen habe, sondern auch einen passenden Stempel, habe ich mich gleich mal ans Werk gemacht um mir ein paar Visitenkarten zu basteln. Natürlich nicht die typisch viereckigen. :-D

0 Kommentare

Fr

04

Jan

2013

Meine eigene Website...

Bild von www.kaluja.de
Bild von www.kaluja.de

Wow, ich kann es gar nicht fassen... Durch eine Schnapsidee in der Mittagspause ist "PaperArt" entstanden und durch eine tolle Kollegin dann auch gleich zum Leben erweckt worden. Jetzt heißt es die Seite mit Inhalten zu füllen. Was schreibt man nur bloß auf so eine Website? ;-)

0 Kommentare